TXT I PDA I Print I Full

newsroom - nachrichten für journalisten

Top-Story vom 26.05.2015 I 21:55 I Newsroom

Horst Röper: "Zweispalter über Kaninchenzüchter lässt sich nicht mehr verkaufen"

Lokalredaktionen müssen Exklusivität besser vermarkten. Aber wie? Beim 23. Forum Lokaljournalismus 2015 der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb vom 27. bis 29. Mai 2015 in Köln wird Zeitungsforscher Horst Röper erklären, wie sich Lokalzeitungen fit für die Zukunft machen und wie wichtig die lokalen Massenmedien für die Demokratie sind.

Köln - Das Forum Lokaljournalismus, in Kooperation mit dem Kölner Stadt-Anzeiger – ist der größte Kongress für Chefredakteure und Leitenden Redakteure lokaler und regionaler Tageszeitungen in Deutschland. Horst Röper, Geschäftsführer des Medienforschungsinstituts Formatt in Dortmund, erklärt im Interview, was Zeitungen besser machen können.

weiter lesen ...

News per eMail: News per eMail News RSS Jobs Jobs Premium-Abo: nur 1RSS Jobs pro Monat

Top-News der vergangenen 24 Stunden

Der Zugriff auf diese Meldungen ist nur für Abonnenten möglich.

Fotografin Mary Ellen Mark im Alter von 75 Jahren gestorben

Bekannt wurde sie durch einfühlsame Porträts unter anderem von Straßenkindern und Prostituierten.

DPA I 27.05.2015 I 07:40 (mehr)

Früherer "heute"-Nachrichtensprecher Heinz Wrobel ist tot

Der gebürtige Berliner war von 1963 bis 1992 Nachrichtensprecher bei "heute". Wrobel sei ein Pionier der ersten Stunde gewesen.

DPA I 26.05.2015 I 18:00 (mehr)

Milliardendeal: Charter formt mit Time Warner Cable neuen Kabelriesen

Im zweiten Anlauf soll es klappen: Der viertgößte Kabelanbieter in den USA will die Nummer zwei übernehmen - ein Milliardengeschäft. Doch die Kartellbehörden müssen noch zustimmen.

DPA I 26.05.2015 I 17:30 (mehr)

EU-Kommission setzt Prüfung gegen Amazon wegen Steuervorteilen fort

Umstritten war das Modell von Amazon, seine Gewinne zentral in Luxemburg abzurechnen. Dort lockten Steuervorteile. Doch damit soll nun Schluss sein, kündigt der US-Konzern an. Die EU-Kommission gibt sich allerdings unbeeindruckt.

DPA I 26.05.2015 I 16:50 (mehr)

Jäger als "Rabauke" betitelt: Reporter wegen Beleidigung verurteilt

Ein Jäger hatte bei Rathebur über die Bundesstraße 109 ein totes Reh mit einem Strick hinter seinem Auto hergeschleift - und dann einen Journalisten des "Nordkurier" geklagt, als dieser entsprechend darüber berichtete.

DPA I 26.05.2015 I 16:30 (mehr)

137 neue Jobs für Journalisten, Presssesprecher und Volontäre

In der Woche zuvor waren 91 neue Jobs angeboten.

Newsroom I 26.05.2015 I 15:55 (mehr)

"Willkommen in der Hölle": Fernsehen schickt Familie in Nazi-Zeit

Leben wie auf dem Bauernhof in der Schreckenszeit der deutschen Besatzung: 70 Jahre nach Kriegsende lockt ein neues Reality-TV-Format die Zuschauer in Tschechien vor die Bildschirme. Kritikern geht das zu weit.

DPA I 26.05.2015 I 11:20 (mehr)

Spionageprozess gegen US-Reporter in Iran nach Eröffnung vertagt

Ein konkretes Datum für die Fortsetzung des Prozesses steht noch nicht fest.

DPA I 26.05.2015 I 10:30 (mehr)

alle von Heute Gestern