TXT I PDA I Print I Full

newsroom - nachrichten für journalisten

Top-Story vom 22.09.2014 I 09:00 I Newsroom

Teurer als "SZ", "Welt" und Co.: „FAZ“ erhöht Abopreis um zehn Prozent

So schnell wie möglich möchte „FAZ“-Geschäftsführer Thomas Lindner mit dem Traditionsblatt wieder Geld verdienen. 200 Arbeitsplätze verschwinden bis Ende 2017; der Preis für das Abonnement steigt schon am 1. Oktober 2014 um über zehn Prozent. Von Bülend Ürük.

Berlin - Wie der Verlag am Samstag auf der Titelseite der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" mitteilte, steigt der Preis für das „FAZ“-Abonnement auf 54,90 Euro (bislang: 49,90 Euro), für FAZ und „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“ zahlen Abonnenten zukünftig 61,90 Euro (bislang: 56,90 Euro). Erst Anfang dieses Jahres hatte der Verlag den Preis für die Tageszeitung erhöht.

weiter lesen ...

News per eMail: News per eMail News RSS Jobs Jobs Premium-Abo: nur 1RSS Jobs pro Monat

Wer steht noch auf der Liste? Rätselraten am Set von "The Blacklist"

Eine Liste mit den Namen der schlimmsten Schwerverbrecher der Welt hält Fans rund um den Globus auf Trab. "The Blacklist" geht in den USA von Montag an in die zweite Runde. Die Darsteller selbst sind größtenteils ahnungslos über den Fortgang der Serie. Von Katrin Kasper.

DPA I 21.09.2014 I 12:10 (mehr)

ZDF-Fernsehrat: Ranking-Show verletzte Richtlinien

Zum zweiten Mal in der mehr als 50-jährigen Geschichte des ZDF sprechen die Aufseher eine Missbilligung aus. Der Intendant will "alles daran setzen", dass sich Schummeleien wie bei "Deutschlands Beste" nicht wiederholen.

DPA I 21.09.2014 I 08:50 (mehr)

alle von Heute Gestern